schlafmediziner.net

schlafmediziner.net

sleep better – live better

Schlaflabor - Junge Frau wird medizinisch untersucht

Das Schlaflabor РHäufig gestellte Fragen im Überblick

Die Untersuchung in einem Schlaflabor dient dazu, Schlafst√∂rungen zu analysieren. Diese Untersuchung dauert meist eine oder zwei N√§chte und ist v√∂llig nebenwirkungsfrei. Es gibt das sogenannte “kleine Schlaflabor”, welches mobil ist und manchmal zu Hause verwendet werden kann. Und es gibt das gro√üe Schlaflabor, welches station√§r ist und mehr M√∂glichkeiten der Analyse bietet.

Nur wenige Personen aus unserem Bekanntenkreis haben Erfahrungen mit einem Schlaflabor. Deshalb hier die Antworten auf die häufigsten Fragen zum Schlaflabor.

Junge Frau mit Atemproblemen versucht Schlafstörungen zu behandeln

Ist das Schlaflabor eine Kassenleistung?

Die Untersuchung von Schlafst√∂rungen wird in der Regel von den privaten Krankenkassen √ľbernommen. Bei der anschlie√üenden Therapie kommt es darauf an, welche Diagnose gestellt wurde. Schlafapnoe wird von der Krankenkasse bezahlt, die Therapie von Schnarchproblemen dagegen oft nicht.

Produktvergleich - Die besten nat√ľrlichen Schlafmittel

Was kostet eine Nacht im Schlaflabor?

Hier muss unterschieden werden, ob ein station√§res Schlaflabor f√ľr die Feindiagnostik genutzt wird oder nur die mobile Variante f√ľr zu Hause. Die Ger√§te f√ľr zu Hause kosten ca. 100 EUR pro Nacht. F√ľr ein station√§res Schlaflabor mit kompletter √úberwachung und Diagnostik ist mit Kosten von ca. 500 EUR zu rechnen.

Wie lange muss ich auf einen Termin im Schlaflabor warten?

Auch die Schlaflabore sind in der Regel sehr gut ausgelastet. Bei besonders beliebten Schlaflabors kann die Wartezeit mehrere Monate betragen. Da Sie ohnehin eine √úberweisung von einem Facharzt f√ľr Schlafmedizin ben√∂tigen, fragen Sie diesen am besten vorher nach Empfehlungen.

Auch hier können Sie bequem nach Schlaflaboren in Ihrer Nähe mit guten Patientenerfahrungen suchen.

Gehirnaktivitäten in 3D-Modell

VIDEO: Eine Nacht im Schlaflabor

Mobiles oder stationäres Schlaflabor Рwas ist besser?

Die Untersuchung in einem stationären Schlaflabor ist relativ aufwändig. Deshalb versucht der Arzt zunächst, die Schlafprobleme des Patienten mittels Befragung und einfachen Untersuchungen einzugrenzen.

Wenn der Befund nicht eindeutig ist, bietet sich als N√§chstes das mobile Schlaflabor zu Hause an. Damit werden √ľber die Nacht wesentliche Schlafparameter gemessen, z.B. Herzt√§tigkeit, Atemfluss, Schnarchen, Muskelspannung des Kinns, Hirnstr√∂me und Sauerstoffs√§ttigung im Blut.

Gem√§√ü den Leitlinien der Deutschen Gesellschaft f√ľr Schlafforschung und Schlafmedizin sollte dann, sofern Hinweise auf k√∂rperlich bedingte St√∂rungen wie Restless-Leg-Syndrom oder Schlafapnoe vorliegen, an ein station√§res Schlaflabor zur intensiven Diagnose √ľberwiesen werden.

Produktvergleich: Nat√ľrliche Schlafmittel mit Melatonin

Hochwertige nat√ľrliche Schlafmittel enthalten in der Regel auch Melatonin. Da eine gesunde Schlafregulation von vielen Faktoren abh√§ngt, sind Kombinationspr√§parate einzelnen Wirkstoffen oft √ľberlegen.

Versorgen Sie Ihren K√∂rper mit allen N√§hrstoffen, die er f√ľr einen gesunden Schlaf ben√∂tigt. Hier finden Sie eine kostenlose √úbersicht der besten nat√ľrlichen Schlafmittel.